preload
1 Comment | Feb 22, 2013

Natur im Eigenheim – Pflanzen für Wohnwintergarten

Egal ob Tropenatmosphäre oder einfach nur gemütliches Grün, mit der richtigen Bepflanzung lässt sich jeder Wintergarten in eine individuelle Wohlfühloase verwandeln. Mit einem solchen Garten, können sich Eigentümer die Natur ins Haus holen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei beinahe unbegrenzt und der Kreativität des Einzelnen kaum Grenzen gesetzt. Dieser Artikel gibt Anregungen, mit welchen Pflanzen sich ein Wintergarten optimal gestalten lässt.

Grün macht glücklich – Die verschiedenen Bepflanzungsmöglichkeiten

Wintergarten Beispiel

Es ist empfehlenswert, sich bereits im Vorfeld Gedanken über ein Konzept zu machen, welches den persönlichen Vorstellungen entspricht. So mögen beispielsweise manche Leute eine tropische Atmosphäre, andere hingegen wollen von möglichst vielen Farben umgeben sein. Das richtige Dschungel-Feeling lässt sich hervorragend durch einen Pagodenstrauch erzeugen, dieser Strauch gehört zu der Familie der Verbenengewächse und überzeugt besonders durch seine ausgeprägten Blütenrispen. Wem der Pagodensrauch mit seiner Größe zu viel Platz wegnimmt, der kann auf die kleinere Pagodenblume zurückgreifen. Auch Kletterpflanzen eignen sich sehr gut für eine Verwendung in Wintergärten, hier gibt es ein reichhaltiges Spektrum an Farben und Formen. Typische Vertreter sind Bougainvilleen, Sandpapierwein oder Jasmin. Üppige Farbakzente lassen sich mit Wolfsmilchgewächsen setzen, hier ist ebenfalls die Bandbreite an Kandidaten sehr groß. Die Artenvielfalt bei dieser Gattung reicht von Wüsten- bis Tropenpflanzen und besonders ihr großes und buntes Laub ist eine sehenswerte Eigenschaft.

Wer in seinem Wintergarten nicht auf Bäume verzichten möchte, sollte auf Vertreter setzen, die auch bei geringem Lichteinfall ihre Blüten entfalten. Besonders geeignet sind Bäume aus dem unteren Waldstockwerken, also Bäume die in den Schatten der großen Artgenossen gedeihen. Bäume aus diesem Bereich werden auch generell nicht besonders hoch, sodass sie für Wintergärten ideal sind. Der sogenannte Lippenstiftbaum besitzt eine vergleichsweise kleine Baumkrone und trägt in seinem grünen Laub rote Früchte. Die Wachstumsgeschwindigkeit dieses Baums ist beachtlich, die Wuchshöhe bleibt dabei aber überschaubar. Neben dem Lippenstiftbaum ist der Hibiskus ebenfalls eine perfekte Wahl für einen Wintergartenbaum.

Trackbacks

  1. [...] der Auswahl der Pflanzen bleiben durch die angenehme Raumtemperatur keine